Informationsabend: Das 3. Energiemarkt-Liberalisierungspaket – die europäische Dimension

Informationsabend: Das 3. Energiemarkt-Liberalisierungspaket – die europäische Dimension

Derzeit wird in Österreich daran gearbeitet, die Vorgaben des 3. Energiemarkt-Liberalisierungspakets in österreichisches Recht umzusetzen. In Kürze wird das ElWOG 2010 und das neue E-Control-Gesetz im Parlament eingebracht werden. Der neue Rechtsrahmen wirkt sich jedoch keineswegs nur auf das innerstaatliche Recht aus. Zahlreiche Bestimmungen betreffen die europäische Ebene, die im Mittelpunkt des Informationsabends am 9. Dezember im Hotel Radisson Blu in Wien standen.

Vortragende und Ansprechpartner

Als Vortragende und Ansprechpartner standen DI Walter Boltz, Geschäftsführer der E-Control, Dr. Wolfgang Urbantschitsch, Leiter der Abteilung Recht der E-Control, sowie Mag. Edith Hofer, Expertin der internationalen Abteilung der E-Control, zur Verfügung.

 

 

Unterlagen zur Veranstaltung

Bilder von der Veranstaltung

Publikum bei der Veranstaltung am 9. Dezember
Abb 2: Publikum bei der Veranstaltung am 9. Dezember im Hotel Radisson Blu
Mag. Edith Hofer
Abb 4: Mag. Edith Hofer

 

 

DI Walter Boltz (rechts) im Gespräch
Abb 6: DI Walter Boltz (rechts) im Gespräch