Versorgungsqualität

Die Versorgungsqualität stellt ein Teilgebiet der Versorgungssicherheit dar und umfasst folgende vier Bereiche:
 
  • Versorgungszuverlässigkeit: unterbrechungsfreie Gasversorgung
  • Gasqualität
  • Operative Versorgungssicherheit (kurzfristig): Netzbetrieb, Instandhaltung, Dispatching
  • Kommerzielle Qualität: Dienstleistung der Unternehmen
Die Energie-Control Austria ist gemäß Gaswirtschaftsgesetz für das Monitoring von kommerzieller Qualität und Versorgungszuverlässigkeit der Verteilernetzbetreiber zuständig, was unter dem Begriff "€žQualität der Netzdienstleistung"€œ zusammengefasst wird.