Das EAG – Analysen, Auswirkungen, Herausforderungen

Online-Fachtagung „Das EAG – Analysen, Auswirkungen, Herausforderungen“

Donnerstag, 17. Dezember 2020 - Online-Event

Klicken um Aufzeichnung abzuspielen

Klicken um Aufzeichnung abzuspielen

Das Erneuerbare-Ausbau-Gesetz (EAG) ist ein weiterer Baustein für die künftige Entwicklung hin zur Energiewende. Bis Ende Oktober wurde begutachtet und allen Stakeholdern damit die Möglichkeit gegeben, ihre Vorstellungen und Empfehlungen zum neuen Gesetz abzugeben. Nun folgen weitere Diskussionen und Verhandlungen, die voraussichtlich im Dezember zu einem Ende finden werden. Auch die E-Control hat sich mit dem EAG intensiv beschäftigt, da es auch für die Regulierungsbehörde Auswirkungen hat. Aber natürlich nicht nur für diese, vielmehr sind die verschiedensten Marktteilnehmer und Organisationen davon betroffen. Welche Herausforderungen gibt es nun für diese? Wie können Kundinnen und Kunden künftig profitieren? Und wie schauen die ersten Analysen zum neuen Gesetz aus?  Über diese und viele weitere Fragen haben wir gemeinsam mit renommierten nationalen Experten diskutiert.

Vorträge der Veranstaltung

 

„Das EAG – Überblick, Ausblick und Aktuelles“ (1,3 MB)

  • Jürgen Schneider, Bundesministerium für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie
 

„Eine Analyse aus Sicht der E-Control“ (0,4 MB)

  • Wolfgang Urbantschitsch, E-Control
 

„Infrastrukturerrichtungen – Erfahrungen aus der Praxis“ (0,6 MB)

  • Alexander Biach, Wirtschaftskammer Wien, Standortanwalt

Bilder von der Veranstaltung

Online-Event Das EAG – Analysen, Auswirkungen, Herausforderungen