Der Tarifkalkulator der E-Control

Der Tarifkalkulator ist eine der meist genutzten Informationsquellen für einen Strom- oder Gaspreisvergleich in Österreich. Viele Strom- und Gaslieferanten benutzen daher das speziell entwickelte Eingabeportal, um ihre aktuellen Preise direkt selbst in die Datenbank einzupflegen.

Der Tarifkalkulator berechnet für Haushaltskunden das günstigste Angebot bis zu einer Abnahmemenge von 100.000 kWh (Strom) bzw. 400.000 kWh (Gas). Für eine Abfrage muss lediglich der Strom- bzw. Gas-Jahresverbrauch in kWh sowie die Postleitzahl eingegeben werden.

Tarifkalkulator Neu Administration für Lieferanten

Registrierung für Lieferanten

Als Strom- und Gaslieferant müssen Sie sich für die Tarifkalkulator-Administration freischalten lassen und Ihre Unternehmensdaten einpflegen. Sie werden dann in der Folge von uns frei geschaltet und erhalten ein Benutzerhandbuch zur Datenpflege zugesendet. Die Voraussetzungen für die Freischaltung entnehmen Sie bitte dem Leitfaden für den Marktzutritt. Bei Fragen stehen wir Ihnen natürlich jederzeit gerne zur Verfügung.

Beantragen Sie Ihre Freischaltung für sich und eventuell weitere Administratoren aus Ihrem Unternehmen unter Angabe der jeweiligen persönlichen E-Mail-Adresse(n) per E-Mail an tarifkalkulator@e-control.at. Technische Voraussetzung für die Freischaltung zur Tarifkalkulator-Administration ist die Erstellung eines Benutzerkontos für die jeweilige E-Mail-Adresse im Service-Portal unter www.e-control.at/services.

Hinweis: sollten Sie im Service-Portal die Kachel für die Tarifkalkulator-Admin-Applikation nicht sehen, oder noch nicht freigeschaltet oder registriert sein, beantragen Sie Ihren Zugang bitte unter tarifkalkulator@e-control.at.

Unterlagen zum Thema

Typische Lastprofile für Smart Meter Kunden 

Kunden, die noch über kein eigenes Lastprofil aus ihrem Smart Meter verfügen, können bereits unmittelbar nach der Erstinstallation eines Smart Meters einen Produktvergleich im Tarifkalkulator vornehmen, der zeitabhängige Angebote berücksichtigt. Dies kann durch die Auswahl eines möglichst passenden Lastprofils aus einem Pool von im Tarifkalkulator gespeicherten Lastprofilen erfolgen. Die zur Auswahl stehenden Lastprofile werden für definiert Kundengruppen erstellt. Die Kategorisierung von Kundengruppen erfolgt auf Basis des typischen Verbrauchsverhaltens. Mit der Erstellung von Lastprofilen wurde AIT (Austrian Institute of Technology) beauftragt. Diese werden jährlich dem Kalenderjahr angepasst.

Marktteilnehmern steht es frei, diese zu nutzen z.B. auf ihren Webportalen oder für Produkt- und Angebotserstellungen.

 

Lastprofil-Format-Vorlagen für Smart-Meter Vergleiche

Nachfolgend finden Sie Formatvorlagen für Lastprofile im CSV-Format, wie sie Verbraucher im Tarifkalkulator für einen Vergleich inklusive Smart-Meter-Produkte hochladen können.

 

Lastprofilvorlage für 2019 (1,1 MB)

  • Sofern sie als Viertelstundenwerte vorliegen, können die eigenen Verbrauchswerte in diese Vorlage kopiert werden.
 

Lastprofilvorlage für 2018 (1,1 MB)

  • "Sofern sie als Viertelstundenwerte vorliegen, können die eigenen Verbrauchswerte in diese Vorlage kopiert und dieses dann im Tarifkalkulator hochgeladen werden.
 

Lastprofilvorlage für 2017 (1,1 MB)

  • Sofern sie als Viertelstundenwerte vorliegen, können eigene Verbrauchswerte in diese Vorlage kopiert und dieses dann im Tarifkalkulator hochgeladen werden.
 

Lastprofil-Vorlage für 2016 (1,1 MB)

  • Sofern sie als Viertelstundenwerte vorliegen, können eigene Verbrauchswerte in diese Vorlage kopiert werden.

Ansprechpartner für Marktteilnehmer bei Fragen zum Tarifkalkulator

Ihre Anfragen zum Tarifkalkulator senden Sie bitte an: tarifkalkulator@e-control.at

In dringenden Fällen erreichen Sie telefonisch:

DI Sabina Eichberger, Tel: +43 1 24724- 711
Mag. Claudia Orou, Tel: +43 1 24724- 724
Roswitha Hann, Tel: +43 1 24724- 701