Referenzmarktpreis gemäß § 12 Erneuerbaren-Ausbau-Gesetz (EAG)

Referenzmarktpreis gemäß § 12 Erneuerbaren-Ausbau-Gesetz (EAG)

Gemäß § 12 Erneuerbaren-Ausbau-Gesetz (EAG) hat die Energie-Control Austria am Beginn jedes Kalenderjahres den Referenzmarktpreis des vergangenen Jahres zu berechnen und zu veröffentlichen.

Der Referenzmarktpreis dient der Ermittlung, der im EAG vorgesehenen Marktprämie, und entspricht dem arithmetischen Mittelwert aller Stundenpreise der Day-Ahead-Marktkopplung der österreichischen Gebotszone eines Kalenderjahres. 

Dementsprechend beträgt der aktuelle Referenzmarktpreis 10,69 Cent/kWh für das Jahr 2021 (nach 3,31 Cent/kWh für das Jahr 2020 bzw. 4,01 Cent/kWh für das Jahr 2019).

Referenzmarktpreis Grafik