Informations-Veranstaltung „Die Netzanschlusskodizes der EU und deren Umsetzung in Österreich“

Informationsveranstaltung für Marktteilnehmer mit Schwerpunkt auf Netzanschlussbestimmungen für Stromerzeuger (Requirements for Generators)

25.01.2017 13:00 bis 15:30 Uhr
E-Control, Rudolfsplatz 13a, 1010 Wien, Sitzungssaal 101

Ein wesentlicher Bestandteil des 3. Energiebinnenmarktpakets sind die sogenannten Netzkodizes. Diese regeln markt- und technikrelevante Themen sowohl im Strom- als auch im Gasbereich. Als EU-Verordnung sind die Netzkodizes unmittelbar gültig und haben demnach auch Auswirkungen auf die österreichischen Marktteilnehmer, und hier sowohl Übertragungs- und Verteilernetzbetreiber als auch auf Erzeuger, Händler und Verbraucher.

Wie werden die Netzanschlusskodizes rechtlich umgesetzt? Welche konkreten Themen beinhalten diese? Wie ist der aktuelle Stand der Umsetzung der allgemeinen Anforderungen?

Bitte melden Sie sich bis 18.01.2017 bei lena.starck@e-control.at zur Veranstaltung an.

Präsentationen

 

Rechtliche Grundlagen (0,6 MB)

  • Dr. Markus Helmreich (E-Control)
 

Überblick RfG und DCC (1,5 MB)

  • Johannes Hackner (E-Control)