Auftragsstudien

Nachfolgend finden Sie in chronologischer Folge der jeweiligen Fertigstellung die von der E-Control teilweise oder zur Gänze an Dritte in Auftrag gegebenen Studien.

Haushaltsenergie und Einkommen mit besonderem Fokus auf Energiearmut Die E-Control hat die Statistik Austria damit beauftragt, Energiearmut in Österreich mit Daten der offiziellen Statistik zu...
Erweiterte Betrachtung der Energiearmut in Österreich Hohe Energiekosten bzw. Nicht-Leistbarkeit von Energie für Wohnen Auf Basis wissenschaftlich hochwertiger Statistiken und Analysen zeichnet...
Dimensionen der Energiearmut in Österreich Energiearmut ist ein mehrdimensionales Phänomen, das nicht mit einem einzigen Indikator gemessen werden kann. Dementsprechend werden in dem vorliegenden...
Bewusstsein für den Energieverbrauch - Befragung 2023 Jährliche Erhebung zum Interesse am und Umgang mit dem Energieverbrauch in der erwachsenen, österreichischen Bevölkerung. Durchführung durch...
Status quo am Energiemarkt 2023 Jährliche Erhebung zur Beschäftigung der erwachsenen, österreichischen Bevölkerung mit den Themen Energiekosten und Anbieterwechsel. Die Erhebung wird...
Studie zur Weiterentwicklung des österreichischen Stromzählersystems Diese von E-Control beauftragte Studie von RWTH Aachen und Fraunhofer FIT analysiert den derzeitigen Stand beim Smart Metering...
Kurzbericht: Beurteilung des Netzanschlusses und der Netzanschlusskapazitäten in Österreich Österreich verfolgt das Ziel, bis 2030 den verbrauchten Strom bilanziell aus erneuerbaren Energien (EE)...
Erhebung: Status-Quo der E-Mobilisten in Österreich 2021 Im Zweijahresturnus erhobene Befragung unter aktiven und potentiellen E-Mobilist:innen zum Thema Laden an öffentlich zugänglichen...
Flexibilitätsangebot und -nachfrage im Elektrizitäts-System Österreichs 2020/2030 Die optimale Verwendung von Flexibilität ist einer der Kernaspekte der künftigen Elektrizitätsversorgung, um den...
Eine funktionierende Strom- und Gasversorgung ist eine entscheidende Voraussetzung für das alltägliche Leben und das wirtschaftliche Handeln. Durch Entwicklungen der Digitalisierung wurden viele...
Steckerfertige, netzgekoppelte Kleinst-PV-Anlagen Motivation für die Studie ist das öffentliche Interesse an steckerfertigen netzgekoppelten Kleinst-PV-Anlagen und das Agieren verschiedener...
Analyse und Bewertung der Auswirkungen des Anschlusses zusätzlicher Windkraftwerke in Österreich Ein Großteil der von Windenergieanlagen bereitgestellten Leistungen wird in Verteilernetze...
KEMA-Gutachten zu Grundsätzen der Entry-Exit-Tarifierung   Endbericht des KEMA-Gutachtens zu Grundsätzen der Entry-Exit-Tarifierung Oktober 2012 Herunterladen: Grundsätze...
Machbarkeitsstudie für ein flächendeckendes PQ - Monitoring in Österreich Diese im Auftrag der Energie-Control GmbH erstellte Studie der Technischen Universität Graz, Institut für Elektrische...
Studie 10 Jahre Energiemarktliberalisierung In der vorliegenden Studie wird eine Quantifizierung der volkswirtschaftlichen Bedeutung der vor zehn Jahren - im Oktober 2001 - erfolgten vollständigen...
Studie zur Analyse der Kosten-Nutzen einer österreichweiten Einführung von Smart Metering Die neue Strom-Richtlinie der EU (2009/72/EG) sieht in ihrem Anhang vor, dass „intelligente Messsysteme“...
Studie: Ausgleichsenergiemarkt Im Rahmen der Überarbeitung der Marktregeln Gas im ersten Halbjahr 2003 wurde der österreichische Gas-Ausgleichsenergiemarkt analysiert. Begleitend dazu wurde eine...
Studie: Auswirkungen des Windkraftausbaus in Österreich Gegenstand dieser Studie ist die Bewertung technisch-wirtschaftlicher Auswirkungen der Ökostromentwicklung, insbesondere in Hinsicht auf die...
Studie: Dezentrale Erzeugung in Österreich Ein Update der Studie der E-Control aus dem Jahr 2005 stellt neben den Einsatzoptionen und den Potenzialen, die Netzaspekte und die wirtschaftlichen...
Studie: Konsequenzen bei Verkabelung von 380-kV-Höchstspannungsleitungen Steigender Stromverbrauch, die Forcierung erneuerbarer Energien und die zum Großteil bereits veralteten...