E-Control bei der Messe Bauen & Energie in Wien

E-Control bei der Messe Bauen & Energie in Wien

Information und Beratung für die Energiekunden in Halle C, Stand C0121a - Tarifkalkulator gibt Überblick über günstigste Strom- und Gaslieferanten

WIEN (17. Februar 2010) Die Vorteile, die der freie Energiemarkt in Österreich mit sich bringt, werden zwar immer mehr Kunden erkannt und genutzt, von den Einsparpotenzialen bei einem Lieferantenwechsel könnten aber noch weit mehr Menschen profitieren. „Um dem gestiegenen Informationsbedarf der Konsumenten Rechnung zu tragen, ist die E-Control auch heuer wieder mit einem eigenen Stand bei der Bauen & Energie-Messe in Wien vertreten. Wir wollen den Kunden die Möglichkeit bieten, sich vor Ort ihre Energierechnungen erklären und gleich ausrechnen zu lassen, wer der für sie günstigste Strom- oder Gaslieferant ist. Daneben werden von den Experten der E-Control auch alle Fragen zum Lieferantenwechsel beantwortet und Tipps zum Energiesparen gegeben “, erläutert der Geschäftsführer der Energie-Control Austria; DI Walter Boltz.

Der Tarifkalkulator bringt Licht ins Dunkel der Tarife

Ein wichtiger Bestandteil der Konsumenteninformation der E-Control ist dabei der Tarifkalkulator, der Online-Wegweiser durch den Tarifdschungel. „Um für die Kunden den für sie günstigsten Strom- oder Gaslieferanten errechnen zu können, brauchen wir Angaben über den Jahresstrom- bzw. –gasverbrauch. Deshalb wäre es ideal, wenn die Messebesucher ihre Energierechnungen zu unserem Stand in der Halle C mitbringen würden. Natürlich werden auch allgemeine Fragen rund um den Strom- und Gasmarkt in Österreich beantwortet.“, so Walter Boltz.

Die E-Control ist während der Bauen&Energie-Messe vom 18. bis 21. Februar 2010 in der Halle C, Stand C0121a zu finden (Donnerstag bis Samstag von 9.00 bis 18.00 Uhr und Sonntag von 9.00 bis 17.00 Uhr).