Sondernewsletter: 20 Jahre E-Control

Sondernewsletter: 20 Jahre E-Control


20 Jahre E-Control

Seit zwanzig Jahren ist der Strommarkt in Österreich vollständig liberalisiert, seit neunzehn Jahren auch der Gasmarkt. Insgesamt kann die Liberalisierung als Erfolgsgeschichte bezeichnet werden. Vor 20 Jahren wurde aber nicht nur der Strommarkt liberalisiert, sondern 2001 wurde auch die E-Control gegründet. Es ist also ein guter Zeitpunkt, um Bilanz zu ziehen.

 

Liberalisierung: 28 Milliarden Euro Ersparnis im Energiebereich

Eine Studie der Österreichischen Energieagentur hat die energie- und volkswirtschaftlichen Effekte der Liberalisierung evaluiert. Die Ergebnisse zeigen hohe Ersparnisse für Strom- und Gaskunden. Hier geht´s zu den Details.

 

Großhandelsmarkt in Bewegung

In den vergangenen 20 Jahren waren die Strom- und Gasgroßhandelsmärkte in ständiger Bewegung. Über die Entwicklungen auf diesen Märkten lesen Sie hier.

 

Konsumentinnen und Konsumenten sind die Gewinner

Für die heimischen Kundinnen und Kunden hat die Liberalisierung der Strom- und Gasmärkte eine Fülle an Vorteilen gebracht. Neben finanziellen Vorteilen gibt es noch eine Reihe an weiteren erfreulichen Effekten.

 

20 Jahre Versorgungssicherheit auf sehr hohem Niveau

Die Versorgungssicherheit in Österreich war während der letzten 20 Jahre auf einem sehr hohen Niveau. Und das sowohl im Strom- als auch im Gasbereich. Es mussten zwar einige kritische Situationen gemeistert werden, was im Zusammenspiel aller beteiligter Akteure dann aber sehr gut gelungen ist.

 

20 Jahre E-Control – Die Feier

Unsere Feier zu „20 Jahre E-Control – 20 Jahre Liberalisierung“ fand am 5. Oktober 2021 im Technischen Museum statt. 200 Gäste haben mit uns einen interessanten Abend verbracht.

 

Danke für Ihr Interesse an unseren Energiethemen

Sie erhalten diese E-Mail, da Sie auf der Website der E-Control den Newsletter abonniert haben. Weitere Hinweise zum Schutz Ihrer Daten lesen Sie bitte hier in unserer Datenschutzerklärung. Hinweis im Sinne des Gleichbehandlungsgesetzes: Dieser Newsletter ist in gendergerechter Sprache verfasst. Es kann jedoch vorkommen, dass in Absätzen, wenn es nicht anders möglich ist, im Sinne der Verständlichkeit nur die kürzere männliche Form verwendet wird.
Copyright © 2019 E-Control. Impressum.