Begutachtungsentwürfe

Begutachtungsentwürfe

Article Navigation Portlet

  • Begutachtungsentwurf EAG-Befreiungsverordnung
  • Begutachtungsentwurf Gaskennzeichnungsverordnungsnovelle 2021
  • Begutachtungsentwurf Stromkennzeichnungsverordnung 2022
  • Begutachtungsentwurf zur Systemnutzungsentgelte-Verordnung 2018 - Novelle 2022
  • Begutachtungsentwurf Gas-Systemnutzungsentgelte-Verordnung 2013 – Novelle 2022
  • Begutachtungsentwurf Herkunftsnachweispreis-Verordnung 2022 – HKN-V 2022)
  • Begutachtungsentwurf Strom Sonstige Marktregeln Kapitel 6 - Novelle 2021
  • Begutachtungsentwurf Gas Sonstige Marktregeln Kapitel 2 und 4 - Novelle 2021
  • Begutachtungsentwurf Gas-Marktmodell-Verordnung 2020 - Novelle 2021
  • Konsultation der Sonstigen Marktregeln Strom Kapitel 10 V3.3
  • Konsultation: SOGL Datenaustausch-V
  • Konsultation der Sonstigen Marktregeln Strom und Gas Kapitel 5 Ver. 2.0
  • Bleiben Sie informiert

Begutachtungsentwurf EAG-Befreiungsverordnung

Begutachtungsentwurf EAG-Befreiungsverordnung

Mit diesem Begutachtungsentwurf der Verordnung des Vorstands der E-Control, Verordnung des Vorstands der E-Control über die EAG-Kostenbefreiung und Kostendeckelung für Haushalte (EAG-Befreiungsverordnung), werden die in der bisherigen Befreiungsverordnung Ökostrom festgelegten Befreiungsmodalitäten an die den neuen gesetzlichen Grundlagen (§§ 72 und 72a EAG) angeglichen.

Allfällige Stellungnahmen zum Begutachtungsentwurf sind spätestens bis zum 16. Dezember 2021 an die E-Mail Adresse marktregeln@e-control zu richten. Wir weisen darauf hin, dass allfällige Stellungnahmen im Anschluss an selber Stelle veröffentlicht werden.

 

Begutachtungsentwurf Gaskennzeichnungsverordnungsnovelle 2021

Begutachtungsentwurf Gaskennzeichnungsverordnungsnovelle 2021

Mit diesem Begutachtungsentwurf der Verordnung des Vorstands der E-Control, mit der die Gaskennzeichnungsverordnung geändert wird (Gaskennzeichnungsverordnungsnovelle 2021), werden die Kennzeichnungsbestimmungen den neuen gesetzlichen Grundlagen (§§ 129b bis 130 GWG 2011) angeglichen.

Allfällige Stellungnahmen zum Begutachtungsentwurf sind spätestens bis zum 23. Dezember 2021 an die E-Mail Adresse gaskennzeichnung@e-control.at zu richten. Wir weisen darauf hin, dass allfällige Stellungnahmen im Anschluss an selber Stelle veröffentlicht werden.

Hinweis: in dem am 18. November veröffentlichten Begutachtungsentwurf schien irrtümlich der § 6 nicht auf, der in den Erläuterungen jedoch beschrieben wird. Mit 29. November wurde die nachfolgende, korrigierte Fassung veröffentlicht.  

Begutachtungsentwurf Stromkennzeichnungsverordnung 2022

Begutachtungsentwurf Stromkennzeichnungsverordnung 2022

Mit diesem Begutachtungsentwurf der Verordnung des Vorstands der E-Control, mit der die Stromkennzeichnungsverordnung 2022 neu erlassen wird (KenV 2022), werden die Kennzeichnungsbestimmungen den neuen gesetzlichen Grundlagen (§§ 78 f ElWOG 2010) angeglichen.

Allfällige Stellungnahmen zum Begutachtungsentwurf sind spätestens bis zum 9. Dezember 2021 an die E-Mail Adresse stromkennzeichnung@e-control.at zu richten. Wir weisen darauf hin, dass allfällige Stellungnahmen im Anschluss an selber Stelle veröffentlicht werden.


 

Begutachtungsentwurf zur Systemnutzungsentgelte-Verordnung 2018 - Novelle 2022

Begutachtungsentwurf zur Systemnutzungsentgelte-Verordnung 2018 - Novelle 2022

Die Frist für Stellungnahmen zum Begutachtungsentwurf ist mit 26. November 2021 abgelaufen. Allfällige Stellungnahmen finden Sie nachfolgend veröffentlicht.

 

Begutachtungsentwurf Gas-Systemnutzungsentgelte-Verordnung 2013 – Novelle 2022

Begutachtungsentwurf Gas-Systemnutzungsentgelte-Verordnung 2013 – Novelle 2022

Mit diesem Begutachtungsentwurf der Verordnung der Regulierungskommission der E-Control, mit der die Gas-Systemnutzungsentgelte-Verordnung 2013 geändert wird (GSNE-VO 2013 - Novelle 2022), werden für das Jahr 2022 neue Gas-Systemnutzungsentgelte auf der Verteilernetzebene vorgeschlagen.

Die Frist für Stellungnahmen zum Begutachtungsentwurf ist mit 12. November 2021 abgelaufen. Allfällige Stellungnahmen finden Sie nachfolgend veröffentlicht.

 

Begutachtungsentwurf Herkunftsnachweispreis-Verordnung 2022 – HKN-V 2022)

Begutachtungsentwurf Herkunftsnachweispreis-Verordnung 2022 (HKN-V 2022)

Mit der vorliegenden Verordnungsentwurf wird der Preis für die von der Ökostromabwicklungsstelle den Stromhändlern gemäß § 37 Abs. 1 Z 3 Ökostromgesetz 2012 (ÖSG 2012), BGBl. I Nr. 75/2011, idF des Bundesgesetzes BGBl. I Nr. 150/2021, zuzuweisenden Herkunftsnachweise für das Jahr 2022 festgelegt. 
Allfällige Stellungnahmen sind spätestens bis zum 22. Oktober 2021 an die E-Mail Adresse marktregeln@e.control.at zu richten. Wir weisen darauf hin, dass allfällige Stellungnahmen im Anschluss an selber Stelle veröffentlicht werden.

 

Begutachtungsentwurf Strom Sonstige Marktregeln Kapitel 6 - Novelle 2021

Begutachtungsentwurf Strom Sonstige Marktregeln Kapitel 6 - Novelle 2021

Mit dem vorliegenden Marktregelentwurf sollen ab 4.10.2021 unabhängig von DeviceType und Art des Messgerätes (Smart Meter, mechanischer/elektronischer Zähler, Lastprofilzähler) einheitliche Prozesse und Formate für den Versand von Energiedaten für die einzelnen Zählpunkte zwischen den Marktpartnern verwendet werden. Hierbei soll in einigen Bereichen der Marktkommunikation vom bisher noch verwendeten MSCONS-Format auf das EDA-Format XML Consumption Record umgestellt werden.

Allfällige Stellungnahmen zum Begutachtungsentwurf sind spätestens bis zum 24. September 2021 an die E-Mail Adresse marktregeln-strom@e-control.at zu richten. Wir weisen darauf hin, dass allfällige Stellungnahmen im Anschluss an selber Stelle veröffentlicht werden.
 

 

Begutachtungsentwurf Gas Sonstige Marktregeln Kapitel 2 und 4 - Novelle 2021

Begutachtungsentwurf Gas Sonstige Marktregeln Kapitel 2 und 4 - Novelle 2021

Mit dem vorliegenden Marktregelentwürfen sollen ab 4.10.2021 analog zu Strom einheitliche Prozesse und Formate für den Versand von Energiedaten zwischen den Marktpartnern verwendet werden. Hierbei soll in einigen Bereichen der Marktkommunikation vom bisher noch verwendeten MSCONS-Format auf das EDA-Format XML Consumption Record umgestellt werden.

Allfällige Stellungnahmen zum Begutachtungsentwurf sind spätestens bis zum 24. September 2021 an die E-Mail Adresse marktregeln@e-control.at zu richten. Wir weisen darauf hin, dass allfällige Stellungnahmen im Anschluss an selber Stelle veröffentlicht werden.
 

 

 

 

Begutachtungsentwurf Gas-Marktmodell-Verordnung 2020 - Novelle 2021

Begutachtungsentwurf Gas-Marktmodell-Verordnung 2020 - Novelle 2021

Nachfolgend finden Sie den Begutachtungsentwurf der Gas-Marktmodell-Verordnung 2020 – Novelle 2021 mit den dazugehörigen Erläuterungen.

Mit dem vorliegenden Entwurf wird das Inkrafttreten des neuen Bilanzierungsmodells um ein Jahr auf den 1. Oktober 2022 verschoben. Analog dazu wird auch das Inkrafttreten der Bestimmungen zur Abrechnung mit Ist-Brennwerten um ein Jahr auf den 1. Jänner 2024 verschoben. Darüber hinaus erfolgt eine Anpassung des Prozesses für die Optierung eines Endverbrauchers mit Lastprofilzähler von der Allokation als Tagesband zu einer Allokation als stündliches Profil, eine Konkretisierung des angemessenen Zeitraums für Nachverrechnungen im Clearing, Konkretisierungen der Informationsflüsse zwischen Marktteilnehmern sowie Ergänzungen der Übergangsbestimmungen.

Allfällige Stellungnahmen zum Begutachtungsentwurf sind spätestens bis zum 12. August 2021 an die E-Mail Adresse marktregeln@e-control.at zu richten. Wir weisen darauf hin, dass allfällige Stellungnahmen im Anschluss an selber Stelle veröffentlicht werden.
 

 

 

Konsultation der Sonstigen Marktregeln Strom Kapitel 10 V3.3

Konsultation der Sonstigen Marktregeln Strom Kapitel 10 V3.3

Das Kapitel 10 der Sonstigen Marktregeln (SoMa) regelt die Informationsübermittlung von Netzbetreibern und anderen Marktteilnehmern sowie die Grundsätze des 1. und 2. Clearings. Nachfolgend finden Sie den Konsultationsentwurf der SoMa Kapitel 10 Version 3.3 in zwei Ausführungen zum Download. Einmal im Änderungsmodus samt Kommentaren zu der aktuellen und gültigen Version und einmal ohne hervorgehobene Änderungen. 

Allfällige Stellungnahmen zum Konsultationsentwurf sind spätestens bis zum 12. Juli 2021 an die E-Mail Adresse marktregeln-strom@e-control.at zu senden. Wir weisen darauf hin, dass allfällige Stellungnahmen veröffentlicht werden. Sollten Sie damit nicht einverstanden sein, so geben Sie dies bitte in Ihrer Stellungnahme an.

 

Konsultation: SOGL Datenaustausch-V

Konsultationsentwurf der SOGL Datenaustausch-V 

Nachfolgend finden Sie den Konsultationsentwurf der SOGL Datenaustausch-V nebst Erläuterungen sowie ein Informationsblatt über den Regelungskontext der Verordnung.
Allfällige Stellungnahmen sind spätestens bis zum 30. April 2021 an die E-Mail Adresse marktregeln-strom@e-control.at zu senden. Wir weisen darauf hin, dass Stellungnahmen an dieser Stelle veröffentlicht werden. Sollten Sie damit nicht einverstanden sein, so geben Sie dies bitte in Ihrer Stellungnahme an.

 

Konsultationsentwurf SOGL Datenaustausch-V (0,1 MB)

  • Verordnung des Vorstands der E-Control betreffend die Festlegung von allgemeinen Anforderungen für den Datenaustausch (SOGL Datenaustausch-V)

Am 26. April 2021 hat ein Webinar der E-Control zu diesem Thema stattgefunden, um  Interessierten bzw. Stakeholder den Entwurf vorzustellen und einen leichteren Zugang zum Thema zu ermöglichen. 

 

Konsultation der Sonstigen Marktregeln Strom und Gas Kapitel 5 Ver. 2.0

Konsultation der Sonstigen Marktregeln Strom und Gas Kapitel 5  Ver. 2.0  

Das Kapitel 5 der Sonstigen Marktregeln (SoMa) regelt die Erstellung, Änderung und Veröffentlichung der Technischen Dokumentationen, die zur Umsetzung der elektronischen Marktkommunikation über die EDA- Plattform erforderlich sind. Nachfolgend finden Sie den Konsultationsentwurf der SoMa Kapitel 5 Version 2.0 in zwei Ausführungen zum Download. Einmal im Änderungsmodus und mit Kommentaren zu der aktuellen und gültigen Version und einmal „clean“, ohne hervorgehobene Änderungen und Kommentare. 

Am 12. Februar 2021 fand ein Webinar der E-Control zu diesem Thema stattfinden. Damit wollten wir Interessierten bzw. Stakeholder die Änderungen vorstellen, begründen und einen leichteren Zugang zum Thema ermöglichen. 

Allfällige Stellungnahmen zum Konsultationsentwurf waren spätestens bis zum 28.02.2021 einzubringen. Die Stellungnahmen finden Sie nachfolgend hier veröffentlicht.

 

Bleiben Sie informiert

Bleiben Sie informiert!

Hier können Sie sich zu verschiedenen Verteilern der E-Control anmelden, über welche Informationen, Dokumente oder Einladungen ausgesandt werden.