E-Control: Relaunch des Preismonitors für Strom & Gas

E-Control: Relaunch des Preismonitors für Strom & Gas

Der monatliche „Preismonitor“ für Strom und Gas gehört seit Jahren zu den am meist beachteten Veröffentlichungen der E-Control. Mit dem neu gestalteten Preismonitor werden jetzt die wichtigen Informationen für den Verbraucher, aber auch für Medienpartner und Institutionen noch kompakter vermittelt.


Strom- und Gaspreise in Österreich

Die Preise für Strom und für Erdgas unterscheiden sich in Österreich je nachdem, in welchem Netzgebiet sich der Verbraucher befindet. Auch die Zahl der zur Auswahl stehenden Anbieter ist von Netzbereich zu Netzbereich unterschiedlich. „Um dem Konsumenten auf einen Blick den in seiner Region günstigsten Anbieter sichtbar zu machen, wurde der neue Preismonitor als Österreichkarte angelegt.“, erläutert der Geschäftsführer der Energie-Control Austria, DI Walter Boltz.

Für jedes der großen Netzgebiete wird in dieser stilisierten Karte nun der jeweils günstigste Anbieter abgebildet. Gerechnet für den Fall eines Durchschnittshaushalts mit einem Jahresstromverbrauch von 3.500 kWh bzw. von 15.000 kWh Jahresgasverbrauch.

Ersparnis auf einen Blick

Zu jedem der abgebildeten Anbieter wird der aktuelle Jahresgesamtpreis für einen solchen Durchschnittshaushalt angezeigt sowie die Ersparnis, die sich bei einem Wechsel vom im jeweiligen Netzgebiet marktführenden Anbieter ergibt. So wird immer der Fall abgebildet, der für den größten Teil der Verbraucher relevant ist. Zum Vergleich werden zudem in einer gesonderten Tabelle die Jahresgesamtpreise der lokalen Anbieter, also der vormaligen Monopolisten, aufgelistet, bei denen bislang noch immer ein Großteil der Konsumenten versorgt wird.

Wechselrabatte

Viele Lieferanten bieten neuen Kunden zum Teil ganz erhebliche, einmalige Wechselrabatte. Diese können zu einer sehr großen Ersparnis im ersten Jahr beim neuen Lieferanten führen. Da jedoch viele Konsumenten nicht unbedingt jedes Jahr den Energieanbieter wechseln möchten, ist für sie auch der Preisvergleich ohne diese Rabatte von Interesse.

Daher besteht der neue Preismonitor für Strom und Gas jeweils aus zwei Karten:
  • Die erste Karte zeigt die Ersparnisse inklusive den Wechselrabatten und bildet damit die Situation im ersten Jahr nach dem Wechsel ab.
  • Die zweite Karte zeigt die Ersparnisse ohne Wechselrabatte und gibt somit die Kostensituation in den Folgejahren wieder.

Abgesehen von den Wechselrabatten werden generell im neuen Preismonitor nur solche Rabatte mitberechnet, die an keinerlei Bedingungen geknüpft sind, die also jeder Kunde bekommen kann.

Alle Neuerungen im Überblick

  • Darstellung als Landkarte für einfaches Auffinden der relevanten Information
  • Abbildung des jeweils günstigsten Lieferanten je Netzgebiet mit dem Jahresgesamtpreis für einen Durchschnittshaushalt
  • Abbildung der jeweiligen Ersparnis beim Wechsel vom Marktführer zum Günstigsten
  • Je eine Info-Karte mit und ohne Berücksichtigung der einmaligen Wechselrabatte
  • Gesonderte Anzeige der Jahresgesamtpreise der lokalen Anbieter zum Vergleich

Der Preismonitor der E-Control im Internet

Für Strom: www.e-control.at/de/konsumenten/strom/strompreis/strompreis-monitor
Für Gas: http://www.e-control.at/de/konsumenten/gas/der-gaspreis/gaspreis-monitor