Strom- und Gaspreisvergleiche für unterwegs – der Tarifkalkulator per Smart-Phone

Strom- und Gaspreisvergleiche für unterwegs – der Tarifkalkulator per Smart-Phone

Wien, 10.11.2009 – Ab sofort kann der bewährte Tarifkalkulator der E-Control auch mobil in einer speziellen Version für alle Smart-Phones verwendet werden.
Mit der neuen Version ihres Tarifkalkulators für Smart-Phones erweitert die E-Control den Anwendungsbereich ihres Serviceangebots und trägt den zunehmend mobilen Ansprüchen der Verbraucher Rechnung.

Tarifkalulator mobil: Strom- und Gaspreise per Smart-Phone

Tarifkalkulator der E-Control auf einem Smart-Phone
Abb 1: Tarifkalkulator der E-Control auf einem Smart-Phone
„Gerade wenn man zum Beispiel mit öffentlichen Verkehrsmitteln auf dem Arbeitsweg ist, hat man oft ungenutzte Zeit, die sich mit einer Information über die Preise der verschiedenen Strom- und Gaslieferanten sinnvoll nutzen lässt.“, erläutert Walter Boltz, Geschäftsführer der Energie-Control Austria, den zusätzlichen Nutzen, den der mobile Tarifkalkulator für die Verbraucher bringt.

Für die Smart-Phone Anwendung wurden alle wesentlichen Informationen, die der Tarifkalkulator ausgibt, in der Darstellung so optimiert, dass der Benutzer auch unterwegs einen übersichtlichen Preisvergleich bekommt und Auskunft über alle wesentlichen Details erhält, die als Grundlage für einen Lieferantenwechsel nötig sind.

Mit drei Eingaben zur umfassenden Auskunft

Auch die Eingabeseite wurde bei der mobilen Darstellung kompakt optimiert. Wie bei der Version für PC-Browser muss der Benutzer lediglich seine Postleitzahl eingeben sowie seinen Jahresstrom- bzw. -gasverbrauch. Da nur die wenigsten Konsumenten ihren Strom- oder Gasjahresverbrauch im Kopf und ihre Strom- oder Gasrechnung unterwegs nur selten bei sich haben, lässt sich mit einer einfachen Auswahl der Haushaltsgröße der Jahresverbrauch sehr gut näherungsweise einstellen.

Preise und Ersparnis

Als Ergebnis bekommt der Anwender eine übersichtlich Liste, auf der an oberster Stelle der für sein Netzgebiet günstigste Lieferant steht, dazu der Gesamtpreis für den angegebenen Jahresverbrauch und die Ersparnis, die sich bei einem Wechsel zu diesem Lieferanten ergibt inklusive der etwaigen, einmaligen Wechselrabatte der Lieferanten.

Als Voreinstellung wird dabei angenommen, dass der Verbraucher noch von einem der angestammten Anbieter beliefert wird, also von den Energieunternehmen, die bis zur Marktliberalisierung die Monopolstellungen in Österreich innehatten. Dies trifft für ungefähr 85% der österreichischen Haushalte zu. Sollte der jeweilige Anwender in der Vergangenheit doch schon mal den Lieferanten gewechselt haben, so kann er aus einer Auswahl seinen tatsächlichen Lieferanten auswählen und auf diese Weise das Einsparpotenzial zu diesem Anbieter ersehen.

Auch die Details zu den Tarifen sowie allgemeine Informationen zum Lieferantenwechsel als solches bietet der mobile Tarifkalkulator.

Alle verbreiteten Smart-Phone-Formate und -Browser

Der mobile Tarifkalkulator wurde für alle gängigen Smart-Phone-Marken und Produkte sowie die am häufigsten verwendeten Browser optimiert und getestet.

„Wir gehen davon aus, dass die Konsumenten wichtige Informationen jederzeit und überall verfügbar haben möchten. Daher wird die E-Control zukünftig auch weitere Angebote und Services für die mobilen Anwendungen optimieren,“ so Walter Boltz abschließend.

Der mobile Tarifkalkulatior der E-Control: www.e-control.at/tk

Pressebilder in 300 dpi zum Download:


E-Control Tarifkalkulator Mobil – Screenshot Startseite:
http://www.e-control.at/portal/page/portal/medienbibliothek/news/bilder/jpgs/e-control-tk-mobile-startseite-300dpi.jpg

E-Control Tarifkalkulator Mobil – Screenshot Ergebnisliste:
http://www.e-control.at/portal/page/portal/medienbibliothek/news/bilder/jpgs/e-control-tk-mobile-ergebnisliste-300dpi.jpg