Online-Wechsel erleichtert Umstieg auf neuen Anbieter

Online-Wechsel erleichtert Umstieg auf neuen Anbieter

Wechsel des Strom- und Gaslieferanten soll vollständig online erledigt werden können – Wesentliche Verbesserung für Konsumenten

Im Ministerrat wurde gestern, Mittwoch, beschlossen, dass der Wechsel des Strom- und Gaslieferanten zukünftig vollständig online erledigt werden können soll. „Für die Konsumenten bedeutet dies eine wesentliche Verbesserung“, sagt E-Control-Vorstand Walter Boltz, der sich erfreut zeigt, dass „diese langjährige Forderung von uns endlich aufgegriffen wurde.“ Derzeit müssen wechselwillige Strom- und Gaskunden noch ein Formular händisch ausfüllen, unterschreiben und an den neuen Lieferanten schicken. Zukünftig soll das Ausfüllen eines Onlineformulars reichen. Die E-Control erwartet sich dadurch eine weitere Belebung des Wettbewerbs. „Wir hoffen, dass die Wechselzahlen steigen und noch mehr Personen von ihrem Recht auf freie Wahl des Strom- und Gasanbieters Gebrauch machen“, betont Vorstand Martin Graf. Die Einsparungen bei einem Wechsel sind beträchtlich: Bis zu 400 Euro kann sich ein durchschnittlicher Haushalt aktuell pro Jahr sparen, wenn er sich für einen anderen Strom- und Gaslieferanten entscheidet. „Das sind die höchsten Einsparungen seit vier Jahren“, sagt Graf. Die E-Control hofft, dass der Online-Wechsel im Sinne der Konsumenten die erforderliche Zweidrittel-Mehrheit im Parlament findet.