Konsultation Beschaffung der Netzreserve 2020/21

Konsultation zum Beschaffungsprozess der Netzreserve 2021/22

Die E-Control hat nach § 23b Abs. 10 ElWOG 2010 im Abstand von maximal zwei Jahren einen Bericht über die Situation am österreichischen Strommarkt in Bezug auf die Erbringung einer Netzreserveleistung zu erstellen und zu veröffentlichen. 

Um die Sicht des Marktes auf den Beschaffungsvorgang der Netzreserve berücksichtigen zu können, führt die Regulierungsbehörde die vorliegende öffentliche Befragung durch. Um den Prozess der Beschaffung aus wettbewerblicher Sicht zu optimieren, bitten wir relevante Stakeholder um Kommentare und möglichst ausführliche Beantwortung des hier angeführten Fragebogens.

Die Frist für eine Stellungnahme endet am 5.11.2021. Übermitteln Sie Kommentare und die Beantwortung bitte per Post an die E-Control (z.Hd. Mag. Leo Lehr) oder via Email an leo.lehr@e-control.at.