Anbieterwechsel

Anbieterwechsel

Sie können als aktiver Kunde bzw. aktive Kundin Ihr Energieprodukt und den Energieanbieter wechseln und dabei eine Fülle von Überlegungen beispielsweise betreffend Ökostrom, Rechnungslegung oder Online-Produkt anstellen. 

Das verändert zwar nicht unmittelbar den Energieverbrauch, aber Sie können damit sehr wohl die Herkunft Ihrer Energie beeinflussen und Kosten reduzieren. Insbesondere ermöglicht der Wechsel Ihres Anbieters bzw. Produkts auch den Bezug eines anderen Strommixes, was vor allem für umweltbewusste Haushalte relevant sein könnte. 
Dazu ist es wichtig, sich mit seiner Strom- bzw. Gasrechnung auseinanderzusetzen und ein Wissen darüber zu bekommen, wie viel Kilowattstunden Strom oder Gas pro Monat bzw. in den eigenen vier Wänden verbraucht wurden und wie viel man dafür bezahlt. Es ist gut, wenn Sie diese Zahl mit dem Vorjahr vergleichen können und sehen, ob Sie mehr oder weniger verbraucht haben. Diese Angaben finden Sie auf Ihrer Strom- bzw. Gasrechnung.