64. Webinar der E-Control „Die aktuelle Situation am Gasmarkt“

64. Webinar der E-Control „Die aktuelle Situation am Gasmarkt“

mit Dr. Carola Millgramm, Leiterin der Abteilung Gas der E-Control, vom 2. Oktober 2021

Seit Wochen ist ein starker und anhaltender Anstieg der Gasgroßhandelspreise in Europa, aber auch in anderen Gasmärkten der Welt zu beobachten. Was sind die Ursachen? Welche Bedeutung hat die aktuelle Situation für die Versorgungssituation in Österreich? Diese Fragen wurden in dem Webinar erörtert.

63. Webinar der E-Control „Endlich EAG – und wie geht es weiter?“

63. Webinar der E-Control „Endlich EAG – und wie geht es weiter?“

Dr. Benedikt Ennser und Dr. Wolfgang Urbantschitsch im Gespräch 

V.l.: Wolfgang Urbantschitsch, Bettina Ometzberger, Benedikt Ennser

v.l.: Wolfgang Urbantschitsch (Vorstand E-Control), Moderatorin Bettina Ometzberger (E-Control), Benedikt Ennser (Abteilungsleiter BMK)

Im Regierungsprogramm ist festgelegt, dass im Jahr 2030 100 Prozent des Stromverbrauchs aus erneuerbaren Energien gedeckt werden sollen. Die nächsten Jahre sind dafür entscheidend, dieses Ziel zu erreichen. Dafür braucht es entsprechende gesetzliche Rahmenbedingungen, die mit dem Erneuerbaren-Ausbau-Gesetz (EAG) geschaffen wurden und die es jetzt rasch umzusetzen gilt. 
In diesem Webinar, zu dem wir Sie herzlich einladen, werden wir diskutieren, wie es nach dem EAG weitergeht, was die größten Herausforderungen sind und was als nächstes passieren muss. 

Für die Teilnahme benötigen Sie lediglich einen PC oder Laptop mit Internetverbindung und Lautsprechern. Die Verwendung von Kopfhörern wird empfohlen. Eine Software-Installation o.ä. ist nicht notwendig.  

Sie können sich auch aktiv in die Diskussion einbringen, indem Sie per Chat-Box Fragen stellen. Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie davon ausgiebig Gebrauch machen würden. 

Zu den vorangegangenen Webinaren