Aktuelle Stellenangebote

Aktuelle Stellenangebote

Article Navigation Portlet

  • Mitarbeiter/in im Bereich Erneuerbare Energien
  • Junior-Expertin/Experte mit energietechnischem Schwerpunkt
  • Expertin / Experte für Datenanalyse
  • Expertin / Experte für Elektrotechnik im Energiebereich

Mitarbeiter/in im Bereich Erneuerbare Energien

Mitarbeiter/in im Bereich Erneuerbare Energien

für Administration, Organisation und Projektabwicklung

Zur Verstärkung des hochqualifizierten Teams der Abteilung Ökoenergie und Energieeffizienz suchen wir zum ehest möglichen Eintritt eine/n motivierte/n und engagierte/n Mitarbeiter/in im Bereich Erneuerbare Energien.

Aufgaben:

  • Organisatorische und administrative Unterstützung im Bereich Erneuerbare 
  • Administration von Datenbanken und dazugehörige Kundenbetreuung  
  • Datenverarbeitung und Datenmanagement
  • Stakeholder Management 
  • Kommunikation- und Informationsmanagement 
  • Contentmanagement von Website-Inhalten 
  • Mitarbeit bei der Umsetzung der europäischen und nationalen Gesetzgebung

Anforderungen:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium an FH oder Uni (technischer oder wirtschaftswissenschaftlicher Abschluss) 
  • Energiewirtschaftlicher Background von Vorteil 
  • Erste Erfahrungen als wissenschaftlicher Mitarbeiter und/oder Projektarbeit  
  • Exzellente MS-Office-Kenntnisse 
  • Erfahrung mit Datenbanken 
  • Exzellente Deutschkenntnisse und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Selbständige Arbeitsweise, Genauigkeit, Verlässlichkeit
  • Datenaffinität 
  • Hohes Maß an Eigenverantwortung 

Angebot:

  • Vielfältige, herausfordernde Tätigkeit in einem dynamischen Umfeld 
  • Abwechslungsreiche und anspruchsvolle Position 
  • Hohes Maß an Gestaltungsmöglichkeit 
  • Angenehme Arbeitsatmosphäre in einem jungen und motivierten Team
  • Offene Kommunikation und flache Strukturen 

Das Jahresbruttogehalt für diese Position beträgt je nach konkreter Qualifikation und Berufserfahrung ab € 35.000,00 plus attraktive Fringe Benefits.

Wenn Sie sich angesprochen fühlen, freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung. Bitte schicken Sie Ihre Unterlagen per Mail an myjob@e-control.at

Junior-Expertin/Experte mit energietechnischem Schwerpunkt

Junior-Expertin/Experte mit energietechnischem Schwerpunkt

Zur Verstärkung des hochqualifizierten Teams unserer Abteilung Gas suchen wir zum ehest- möglichen Eintritt eine/n motivierte/n und engagierte/n Junior-Expertin/Experten mit energietechnischem Schwerpunkt.

Aufgaben:

  • Analyse und Bewertung von technischen und ökonomischen Fragestellungen zur Integration erneuerbare Gase in die österreichische Gasinfrastruktur und ihrer Rolle bei der Sektorintegration
  • Analyse und Bertwertung von technischen Regelwerken der Gaswirtschaft und des Gasmarktes
  • Eigenverantwortliche Leitung von Prozessen bzw. Projekten
  • Koordination von und Teilnahme an internationalen Arbeitsgruppen
  • Verhandlungen mit Behörden, Netzbetreibern und Marktteilnehmern

Anforderungen:

  • Erfolgreich abgeschlossenes technisches Studium (TU) mit Fokus Energie
  • Praktika oder erste Berufserfahrung von Vorteil
  • Kenntnisse der österreichischen und europäischen Gaswirtschaft
  • Datenaffinität und Know-How im Projektmanagement
  • Präsentations- und Moderationserfahrung
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Strukturierte Arbeitsweise
  • Reisebereitschaft

Angebot:

  • Vielfältige, herausfordernde Tätigkeit in einem jungen, dynamischen Team
  • Hohes Maß an Eigenverantwortung und Gestaltungsmöglichkeit
  • Offene Kommunikation und flache Strukturen 
  • Ausgezeichnetes Betriebsklima

Das Jahresbruttogehalt für diese Position beträgt je nach konkreter Qualifikation und Berufserfahrung ab € 40.000,00 plus attraktive Fringe Benefits.

Wenn Sie sich angesprochen fühlen und Sie an einer abwechslungsreichen, verantwortungsvollen Tätigkeit in einem internationalen Umfeld interessiert sind, freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung. Bitte schicken Sie Ihre Unterlagen per Mail an myjob@e-control.at

Expertin / Experte für Datenanalyse

Expertin/Experten für Datenanalyse

Zur Ergänzung des hochqualifizierten Teams der Abteilung Volkswirtschaft suchen wir eine/n motivierte/n und engagierte/n Expertin / Experten für Datenanalyse.

Sie werden hauptsächlich im Themenbereich Versorgungsicherheit tätig sein. Kernaufgabe ist das Erstellen von Modellen zur Abschätzung der künftigen Verfügbarkeit und der Nachfrage von Kraftwerksleistungen. Als Hauptdatenquelle dienen selbst erhobene Daten der E-Control von über 1000 Datenmeldern. Ein hoher Automatisierungsgrad ist daher notwendig. Die Tätigkeit ist eingebunden in das Datenerhebungs- und Analyseteam der E-Control.


Aufgaben im Detail: 

  • Datenerhebung
  • Modellierung von Angebot und Nachfrage im Strom- und Gassektor
  • Datenanalysen, vor allem im Bereich der Versorgungssicherheit
  • Berichterstellung

Anforderungsprofil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Wirtschaftsinformatik oder vergleichbarer Studienabschluss
  • R und/oder Python Programmierkenntnisse 
  • Gute Englischkenntnisse
  • Teamfähigkeit, Verhandlungsfähigkeit, hohes Verantwortungsbewusstsein

Angebot:

  • Vielfältige, teilweise internationale Tätigkeit in einer der zentralen Schnittstelle einer modernen Regulierungsbehörde
  • Offenes und dynamisches Team
  • Sehr gute Aus- und Weiterbildungsangebote, exzellente technische Ausstattung
  • Flache Strukturen, schnelle Entscheidungswege und ausgezeichnetes Arbeitsklima

Das Jahresbruttogehalt für diese Position beträgt je nach konkreter Qualifikation und Berufserfahrung ab € 40.000,00 plus attraktive Fringe Benefits.

Wenn Sie sich angesprochen fühlen, freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung. Bitte schicken Sie Ihre Unterlagen per Mail an myjob@e-control.at

Expertin / Experte für Elektrotechnik im Energiebereich

Expertin/Experte für Elektrotechnik im Energiebereich

Zur Verstärkung des hochqualifizierten Teams unserer Abteilung Strom suchen wir zum ehest möglichen Eintritt eine/n motivierte/n und engagierte/n Experten für Elektrotechnik im Energiebereich.

Aufgaben:

  • Analyse von technischen und energiewirtschaftlichen Fragestellungen im Netzbereich (Schwerpunkt Verteilernetz): Netzanschluss, Netzausbau, Netzbetrieb, Erneuerbaren-Integration
  • Regulatorische Betreuung der Umsetzung von Projekten in Bezug auf österreichische Netze
  • Teilnahme an Arbeitsgruppen
  • Koordination von Gesprächen mit Behörden, Netzbetreibern und Marktteilnehmern
  • Eigenverantwortliche Leitung von Prozessen bzw. Projekten

Anforderungen:

  • Abgeschlossenes elektrotechnisches Studium (TU), vorzugsweise Studienzweig Energietechnik
  • Mind. 5 Jahre einschlägige Berufserfahrung, vorzugsweise im Netzbereich
  • Gute Kenntnisse der österreichischen Energiewirtschaft
  • Kenntnisse des europäischen Stromsystems und der technischen und rechtlichen Rahmenbedingungen
  • Erfahrungen mit Analysetools und Datenaffinität
  • Know-How im Projektmanagement
  • Strukturierte Arbeitsweise
  • Ausgezeichnete Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Präsentations- und Moderationserfahrung
  • Reisebereitschaft

Angebot:

  • Vielfältige, herausfordernde Tätigkeit in einem dynamischen Team
  • Hohes Maß an Eigenverantwortung und Gestaltungsmöglichkeit
  • Offene Kommunikation und flache Strukturen 
  • Sehr gutes Betriebsklima

Das Jahresbruttogehalt für diese Position beträgt je nach konkreter Qualifikation und Berufserfahrung ab € 45.000,00 plus Fringe Benefits.

Wenn Sie sich angesprochen fühlen und Sie an einer abwechslungsreichen, verantwortungsvollen Tätigkeit in einem spannenden Umfeld interessiert sind, freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung an myjob@e-control.at.