Der Tarifkalkulator

Der Tarifkalkulator berechnet das für Sie günstigste Strom- und Gasangebot und zeigt Ihnen die Preisunterschiede zu Ihrem bisherigen Produkt an. Bis zu drei Produkte können Sie auch direkt miteinander vergleichen. Ausserdem bietet Ihnen der Tarifkalkulator alle relevanten Detailinformationen zu jedem registrierten Produkt, alle Kontaktinformationen zu den Lieferanten und - soweit von den Anbietern bereitgestellt - auch sofort alle notwendigen Unterlagen und Informationen für einen Wechsel oder eine Neuanmeldung.

Folgende Informationen sind erforderlich, um eine Abfrage zu machen:

  • Ihre Postleitzahl
  • Ihren Strom- oder Gas-Jahresverbrauch in Kilowattstunden (kWh)

Ihren Strom- oder Gasverbrauch finden Sie auf Ihrer letzten Jahresabrechnung. Falls Sie diese nicht zur Hand haben, können Sie auch einfach die Anzahl der in Ihrem Haushalt lebenden Personen bei Strom bzw. Ihre Wohnfläche bei Gas eingeben. Der Tarifkalkulator errechnet daraus einen guten Durchschnittswert für Sie.

Immer aktuell

Der Tarifkalkulator ist eine der meist genutzten Informationsquellen für einen Strom- oder Gaspreisvergleich in Österreich. Viele Strom- und Gaslieferanten benutzen daher das speziell entwickelte Eingabeportal, um ihre aktuellen Preise direkt selbst in die Datenbank einzupflegen. Zudem kontrolliert die E-Control als Aufsichtsbehörde natürlich alle Angaben.

Abweichungen zu Ihrer aktuellen Rechnung

Der Tarifkalkulator berechnet den für Sie günstigsten Strom- oder Gaslieferanten auf Basis der tagesaktuellen Preise. Wenn Sie eine Abfrage durchgeführt haben und das Ergebnis Ihres derzeitigen Anbieters mit Ihrer letzten Jahresabrechnung vergleichen, können die Zahlen voneinander abweichen. Dies kann folgende Gründe haben:

  • Der Tarifkalkulator rechnet auf Basis der Preise, die zum Zeitpunkt der Abfrage gelten. Vergangene Preisänderungen, die eventuell im letzten Abrechnungszeitraum stattgefunden haben, werden nicht berücksichtigt.
  • In manchen Orten oder Gemeinden kommen zu Ihrem Gesamtrechnungsbetrag noch Kommunalsteuern hinzu, die eventuell in der Tarifkalkulator-Datenbank noch nicht erfasst sind.
  • Manche Bestandteile des behördlich festgelegten Netztarifs sind als Höchstpreis vorgegeben. So kann es sein, dass Ihnen Ihr Netzbetreiber einen niedrigeren Tarif verrechnet hat.
Der Tarifkalkulator ist daher auch nicht dazu geeignet, Ihre Strom- oder Gasrechnungen aus der Vergangenheit zu überprüfen.

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren: