1. Energie-Dialog 2012

1. Energie-Dialog 2012

"Der Endkundenmarkt – ein Blick über die Grenzen"

Mit Lord John Mogg
Vorsitzender der britischen Regulierungsbehörde OFGEM
Präsident der Vereinigung der Europäischen Energieregulatoren CEER

Dienstag, 14. Februar 2012
Beginn: 13.00 Uhr
Radisson BLU Palais Hotel
Parkring 16, 1010 Wien

  Die E-Control freut sich sehr, beim ersten Energie Dialog 2012 den Vorsitzenden der Regulierungskommission von OFGEM, Lord John Mogg, begrüßen zu dürfen, der uns einen Einblick in die Konsumentenaktivitäten der britischen Regulierungsbehörde, aber auch der europäischen Regulierungsorganisation CEER geben wird, und erläutern kann, wie der Konsument bei der Integration der nationalen Energiemärkte durch europäisch einheitliche Regeln profitieren kann.
 
 

Für die E-Control ist die Vertretung der Interessen der österreichischen Energiekonsumenten eine Kernaufgabe. Dieses Engagement setzen wir jedoch auch auf europäischer Ebene fort, wo ja häufig die Grundlagen für die Ausweitung von Konsumentenrechten gelegt werden. Im Rahmen der europäischen Regulatorengruppe widmet sich die E-Control intensiv dem adäquaten Schutz von Energiekonsumenten, umfassender Konsumenteninformation sowie der Analyse und dem Design des Endkundenmarkts.

Kürzere Wechselfristen, besonderer Schutz sozial schwacher Energiekonsumenten und bessere Informationen sind nur einige der Verbesserungen, die ausgehend von europäischen Vorgaben heute auch den österreichischen Energiekunden helfen.

Ein wichtiger Mitstreiter ist hierbei die britische Regulierungsbehörde OFGEM, die sich in Großbritannien, aber auch auf EU Ebene sehr für die Konsumentenbelange einsetzt.