Market Surveillance Summit 2018

Market Surveillance Summit 2018

am 18. Oktober 2018
von 9:00 bis ca. 17:30

E-Control, Rudolfsplatz 13a, 1010 Wien

Aufgrund des großen Interesses an verstärkter Klärung und Abstimmung von REMIT-relevanten Themen lädt die E-Control zum ersten Market Surveillance Summit. Diese Veranstaltung stellt eine Erweiterung des bisher üblichen Branchentreffs dar und soll einen praxisorientierten Überblick über die wichtigsten Entwicklungen und Herausforderungen rund um REMIT bieten und auch als gemeinsames Diskussionsforum für Regulator und Marktteilnehmer dienen.

Die vorläufige Agenda sieht folgende Themen vor:

Teil 1: Begrüßung, Überblick und Ausblick (in deutscher Sprache)

  • Allgemeine Informationen über Entwicklungen und Aktivitäten seit dem letzten Branchentreff
  • Erwartbare Herausforderungen und Neuerungen im kommenden Jahr 

Teil 2: Workshop zu Kernthemen der Martüberwachung (in englischer Sprache)

  • Überwachung von Insider Information
  • Automatisierte Handelsaktivitäten auf dem Energiemarkt
  • Rückhaltung von Kapazitäten und relevanten Informationen
  • Neue Rahmenbedingungen des österreichischen Strommarktes durch Gebotszonentrennung und XBID
  • Aktivitäten im Zusammenhang mit "Wash Trading"

 
Die Anmeldefrist für die Veranstaltung endete am 12. Oktober 2018.