Fachtagung Energiegemeinschaften

Fachtagung „Energiegemeinschaften – wohin geht die Reise?“

Montag, 14. September 2020
Online-Event

Erklärtes Ziel des aktuellen Regierungsprogramms ist es unter anderem, die Möglichkeiten rund um ‚Energiegemeinschaften‘ zu erweitern. Damit soll die verstärkte dezentrale Energieversorgung und die Stärkung von regionalen Versorgungskonzepten noch mehr in den Mittelpunkt einer geänderten Energiewelt gerückt werden. 

Schon jetzt gibt es viele neue Ideen, wie diese Energy Communities umgesetzt werden können. Gesetzliche Grundlagen sind derzeit in Ausarbeitung. Dabei gibt es viele Chancen und Möglichkeiten für die verschiedensten Akteure, aber auch Herausforderungen. 

Welche Wege Energiegemeinschaften künftig beschreiten werden und können, welche gesetzlichen Bestimmungen zu erwarten sind, aber auch, welche Erfahrungen in Österreich aus internationalen Beispiel gewonnen werden können, darüber haben wir gemeinsam mit renommierten nationalen und internationalen Experten diskutiert.

Hinweis: Mit dem Abspielen des Videos werden Daten übertragen. Lesen Sie dazu auch unsere Datenschutzhinweise.

Hinweis: Mit dem Abspielen des Videos werden Daten übertragen. Lesen Sie dazu auch unsere Datenschutzhinweise.

 

Vorträge der Veranstaltung

 

Energiegemeinschaften im geltenden und künftigen Rechtsrahmen (0,3 MB)

  • Benedikt Ennser, Bundesministerium für Klimaschutz
 

Bürgerenergie als Treiber der Energiewende (2,0 MB)

  • Johannes Wahlmüller, Global 2000

HINWEIS: Aufgrund der erneut angespannten Corona-Situation haben wir uns dazu entschlossen, unsere Fachtagung „Energiegemeinschaften – wohin geht die Reise?“ am 14. September ausschließlich ONLINE abzuhalten. Die Gesundheit und Sicherheit unserer Gäste sind für uns das Wichtigste.

Bilder von der Veranstaltung

Fachtagung vom 14.09.2020