Fachtagung: Clean Energy Package

Fachtagung: Clean Energy Package - richtungsweisend für die Stromzukunft?

Dienstag, 9. April 2019, Wien

Livestreamaufzeichung
Hinweis: mit dem Abspielen des Videos werden Daten an YouTube (Google LLC) übertragen. Lesen Sie dazu auch unsere Datenschutzhinweise.

Das Clean Energy Package ist beschlossen – nun gilt es, sich Gedanken über die Umsetzung der neuen Grundlagen zu machen. Betroffen vom neuen Energiepaket sind schließlich die verschiedensten Stakeholder, von der gesamten Strombranche über die Interessenvertretungen, die Regulierungsbehörde aber vor allem auch die Stromkundinnen und Kunden.

Aus Sicht der E-Control ist es wichtig, eine umfassende Diskussion über die Zielsetzungen, den konkreten Inhalt und die Auswirkungen für die einzelnen Gruppen Kunden, Unternehmen und auch Behörden zu führen.

Deshalb möchten wir zu einer Fachtagung einladen, wo die verschiedensten Aspekte des Clean Energy Packages – wie beispielsweise dezentrale Erzeugung, Energiegemeinschaften, Empowerment der Kunden und vieles mehr – im Mittelpunkt stehen. Die Herausforderungen aber auch Möglichkeiten für Kunden, Unternehmen, Branche und auch Behörden sollen dabei – gemeinsam mit renommierten Experten - diskutiert werden.

Programm  
10:00 Uhr Anmeldung (Kaffee und Gebäck)
10:30 Uhr Begrüßung durch Moderator
Martin Szelgrad, Chefredakteur Energie Report
10:35 Uhr

„Das Clean Energy Package – Bilanz und Ausblick aus Sicht der Europäischen Kommission“
Florian Ermacora, DG Energy Europäische Kommission

11:05 Uhr

„Das Clean Energy Package – Bilanz und Ausblick aus Sicht der Regulatoren“
Wolfgang Urbantschitsch, Vorstand E-Control

11:35 Uhr

„Energiegemeinschaften – Möglichkeiten und Hürden“
Benedikt Ennser, Leiter Energie-Rechtsangelegenheiten BMNT

12:05 Uhr

„Clean Energy Package – Aktuelle Herausforderungen aus Sicht von Österreichs E-Wirtschaft“
Barbara Schmidt, Generalsekretärin Oesterreichs Energie

12:35 Uhr

„Wird das Clean Energy Package den Herausforderungen für die Stromzukunft gerecht?“
Andreas Graf, Agora Energiewende

13:05 Uhr Zusammenfassung und Schlussfolgerungen
Andreas Eigenbauer, Vorstand E-Control
13:25 Uhr Offene Fragen
13:45 Uhr Mittagessen und Get-together

Bilder von der Veranstaltung

Martin Szelgrad, Andreas Eigenbauer, Florian Ermacora, Barbara Schmidt, Benedikt Ennser, Andreas Graf, Wolfgang Urbantschitsch (v.l.)

Martin Szelgrad, Andreas Eigenbauer, Florian Ermacora, Barbara Schmidt, Benedikt Ennser, Andreas Graf, Wolfgang Urbantschitsch (v.l.) vergrößern

Führte souverän durch den Vormittag: Moderator Martin Szelgrad

Führte souverän durch den Vormittag: Moderator Martin Szelgrad vergrößern

Der europäische Blick: Florian Ermacora

Der europäische Blick: Florian Ermacora vergrößern

Der Blick des Regulators: Wolfgang Urbantschitsch

Der Blick des Regulators: Wolfgang Urbantschitsch vergrößern

Fragen und Antworten: W. Urbantschitsch und M. Szelgrad

Fragen und Antworten: W. Urbantschitsch und M. Szelgrad vergrößern

Status bei der Umsetzung: Benedikt Ennser

Status bei der Umsetzung: Benedikt Ennser vergrößern

Erwartungen der Branche: Barbara Schmidt

Erwartungen der Branche: Barbara Schmidt vergrößern

Gedanken aus dem Think-Tank: Andreas Graf

Gedanken aus dem Think-Tank: Andreas Graf vergrößern

Der Gastgeber fasst zusammen: Andreas Eigenbauer

Der Gastgeber fasst zusammen: Andreas Eigenbauer vergrößern

A. Eigenbauer verabschiedet das zahlreiche Publikum

A. Eigenbauer verabschiedet das zahlreiche Publikum vergrößern

Bilder: (c) E-Control, Fotos A.Rauchenberger. Bilder unter Angabe des Copyrighthinweises zum Abdruck freigegeben.