Elektrizitätsstatistik

Die gemäß Elektrizitätsstatistikverordnung 2016 des BMWA (BGBl. II Nr. 17/2016) für den Elektrizitätsbereich durchzuführenden Statistiken decken sowohl die Mengenbilanz (Betriebsstatistik), den Anlagenbestand (Bestandsstatistik) mit entsprechenden Qualitätsmerkmalen (etwa Ausfalls- und Störstatistik oder Nichtverfügbarkeitsstatistik), wie auch den Elektrizitätsmarkt (Marktstatistik, Ausgleichsenergiestatistik) ab.