Erste Veranstaltung der Gasakademie erfolgreich

Die erste zweitägige Veranstaltung der Gasakademie der E-Control am 22. und 23. März 2012 war sowohl aus Sicht der Regulierungsbehörde als auch der Teilnehmer erfolgreich und allgemein zufriedenstellend.

Mit 40 Teilnehmern war das Interesse weitaus größer als ursprünglich erwartet. Langjährige Branchenkenner, aber auch Mitarbeiter aus Instituten, von Behörden oder Beraterfirmen waren genauso vertreten wie Berufsneueinsteiger in der Energiewirtschaft.

Alle 18 zur angebotenen Prüfung angemeldeten Teilnehmer, haben diese positiv mit einem Zertifikat absolviert. Das Resümee aller Beteiligten zum Gesamtkonzept der Gasakademie war überwiegend positiv.
Teilnehmer der ersten Gasakademie Veranstaltung der E-Control
Abb 1: Teilnehmer der ersten Gasakademie Veranstaltung der E-Control
Einige Kommentare der Teilnehmer:

„Das Zeitmanagement und die Rahmenbedingungen waren sehr gut“
„Die Module sind inhaltlich gut aufgebaut“

Besonders positiv wurden die Gastvorträge von CEGH und AGGM, in Ergänzung zu den Theorieblöcken, bewertet.

Die in den Feedbackbögen angeführten Verbesserungsvorschläge wie z.B. Erläuterung von Abkürzungen oder die Größe des Folienausdrucks werden seitens E-Control bei zukünftigen Veranstaltung jedenfalls umgesetzt.