Open Season Verfahren zur Vermarktung von Speicherkapazitäten Schönkirchen Tief

Das UGS Projekt Schönkirchen-Tief der OMV Gas GmbH wird in zwei Ausbaustufen ab 1.April 2014 mit einem vermarktbaren Arbeitsgasvolumen von 900 Mio. m3 realisiert und ab 1.April 2018 um weitere 700 Mio. m³ erweitert. Interessierte Parteien können bis 18.Juni 2010 verbindliche Anfragen stellen.

Aufgrund von Kundenanfragen wurde der laufende Allokationsprozess für die Kapazitäten der Speicheranlage Schönkirchen-Tief nun durch die OMV entsprechend modifiziert. Im Interesse potenzieller Speicherkunden werden jetzt auch Kapazitäten auf mittelfristiger Vertragsbasis mit einer Laufzeit von 5 Jahren angeboten. Jene Kunden, die bereits eine verbindliche langfristige Kapazitätsanfrage (15 -20 Jahre) an die OMV übermittelt haben, können die ursprüngliche Anfrage entsprechend adaptieren.

OMV Schönkirchen Tief

Projektseite der OMV
-> www.omv.com/portal/01/com...nseason#schönkirchen tief
icon