Jährliche Überprüfung der Stromkennzeichnung

Die Energie-Control Austria überprüft im Rahmen ihrer Aufsichtsfunktion gem.
§ 45 Abs. 4 ElWOG jährlich die Stromkennzeichnung der Unternehmen, die in Österreich Endkunden beliefern.

Im Jahr 2010 führt die Energie-Control Austria eine Stichprobenüberprüfung durch. Jene Unternehmen, die zur Dokumentation der Stromkennzeichnung per Brief aufgefordert werden, werden ersucht, die gelb hinterlegten Felder auszufüllen und den Erhebungsbogen bis 21. Mai 2010 an stromkennzeichnung@e-control.at zu übermitteln.

Neben dem Erhebungsbogen sind jährlich zu übermitteln:

  • Die aktuelle Musterrechnung
  • Der Bericht des Wirtschaftsprüfers gem § 45 a Abs. 6 ElWOG bei einer Abgabemenge von über 100 GWh
  • Gegebenenfalls Gutachten bezüglich der Emissionswerte
Weiterführende Informationen: