Lastflussbasierte Kapazitätsberechnung in der Region Zentral- und Westeuropa - öffentliche Konsultation

Die nationalen Regulierungsbehörden der Region Zentralwesteuropa (CWE) starten heute ihren Genehmigungsprozess für die lastflussbasierte Marktkopplung (FB MC) mit einer gemeinsamen Konsultation. Die Projektpartner - Übertragungsnetzbetreiber und Strombörsen der Region - haben eine Genehmigungsdokumentation erstellt, welche die endgültige Ausgestaltung und Umsetzung der lastflussbasierten Marktkopplung erläutert. Diese Dokumentation ist nun auf den Internetseiten aller CWE-Regulierungsbehörden und im entsprechenden Bereich auf der CASC-Internetseite verfügbar.
 

Dokumentation

Die Dokumente ermöglichen einen Einblick in die Methodologie der lastflussbasierten (Flow-Based) Kapazitätsberechnung, darin ist die Berechnung der Kapazitätsdomäne, die Veröffentlichung der FB-Parameter, die Fallback- und Rollback-Regelungen sowie die Intuitivitätsoption und die Veröffentlichung relevanter Daten beschreiben. Neben dem zu genehmigenden Dokument selbst werden in mehreren Anhängen verschiedene technische Details genauer erklärt.

Die CWE-Regulierungsbehörden haben eine Umfrage erstellt, welche ebenfalls auf ihren Internetseiten veröffentlicht ist.

Wir laden Sie ein, im Rahmen einer öffentlichen Konsultation diese spezifischen Fragen zu beantworten und Ihre Beiträge ausschließlich an die folgende E-Mail Adresse zu senden:
CWEPublicConsultation@me.bnetza.de .

Auf diese Weise werden Ihre Antworten automatisch an alle beteiligten CWE-Regulierungsbehörden weitergeleitet. Auf einem anderen Weg zugestellte Antworten können leider nicht berücksichtigt werden.

Die öffentliche Konsultation läuft von heute bis zum 30.06.2014 um 23 Uhr.

Sollten Sie wünschen, dass Ihre Antwort oder Teile Ihrer Antwort vertraulich behandelt werden, ersuchen wir Sie, dieses ausdrücklich anzugeben. Andernfalls werden die CWE-Regulierungsbehörden diese als nicht vertraulich einstufen und transparent behandeln.

Am 23.06.2014 findet ein von den Projektpartnern organisiertes Marktforum statt. Die CWE-Regulierungsbehörden freuen sich, weitere Fragen zu CWE FB MC zu diskutieren.