Industriepreiserhebung

Auf Basis der Elektrizitätsstatistikverordnung 2016 bzw. der Gasstatistikverordnung 2017 erhebt die E-Control nunmehr Energiepreise, Systemnutzungsentgelte bzw. Steuern und Abgaben für alle Kundengruppen direkt bei den Lieferanten bzw. Versorgern und Netzbetreibern. 
Die Erhebung findet jeweils für die Perioden Jänner bis Juni bzw. Juli bis Dezember statt.

Im Gegensatz zur bisher durchgeführten Industriepreiserhebung handelt es sich um eine Vollerhebung, die für die Lieferanten bzw. Versorger und Netzbetreiber verpflichtend ist.

Dadurch ist eine Befragung der Industriebetriebe nicht mehr nötig. Ab dem 2. Halbjahr 2017 entfällt daher die bisherige Industriepreis-Erhebung.

Die Preise werden auf unserer Homepage unter https://www.e-control.at/statistik/strom/marktstatistik/preisentwicklung bzw. https://www.e-control.at/statistik/gas/marktstatistik/preisentwicklung veröffentlicht und halbjährlich aktualisiert.
Für Gas ist die erste Veröffentlichung nach der nächsten Erhebung Ende März 2018 geplant.

 

Rückfragehinweis zur Industriepreiserhebung


Frau Mag. Esther Steiner
E-Mail: ipe_strom@e-control.at
Tel.: +43 1 24724 – 704

Frau Roswitha Hann
E-Mail: ipe_strom@e-control.at
Tel.: +43 1 24724 – 701