Energieträger Erdöl

Erdöl dient als fossiler Energieträger nicht nur der Herstellung von elektrischer Energie und von Treibstoffen für Verkehrs- und Transportmittel, sondern wird auch in der Produktion von Chemikalien und Plastik benötigt. Mit einem Anteil von 34 Prozent am Primärenergieverbrauch ist Erdöl der wichtigste Energierohstoff der Welt.

Orlan off-shore Ölplattform im Ochotskischen Meer
Abb 1: Orlan off-shore Ölplattform im Ochotskischen Meer
Erdöl bezeichnet unterschiedliche chemische Gemische aus Kohlenwasserstoffen. Es wird seit über 150 Jahren industriell gefördert und wurde innerhalb weniger Jahrzehnte durch die starke Nutzung im Transportwesen, in der Wärmeerzeugung und in der chemischen Industrie zum wichtigsten Energieträger der Welt. Der endliche Rohstoff findet sich in Felsformationen tief unter der Erdoberfläche.
Parallel zur enormen Bedeutung des Erdöls als Energieträger, ist auch der Ölpreis einer der wichtigsten Referenzpreise weltweit. Dies betrifft einerseits den Einfluss auf die Preisentwicklung von anderen Rohstoffen und Energieträgern, aber auch die Funktion als volkswirtschaftlicher Leitpreis. Sowohl die Ölkrisen der 70er und 80er Jahre, wie auch die jüngsten Entwicklungen der Finanz- und Weltmärkte unterstreichen die potentiellen Auswirkungen hoher oder stark schwankender Ölpreise auf die Weltwirtschaft.

 

Weltweite Ölreserven, Quelle: BGR Energierohstoffe, Kurzbericht (2010)

durch Klicken auf das Symbol öffnen Sie das Diagramm


Brent Erdöl* (Arithmetischer Mittelwert)

in Euro/Barrel in Dollar/Barrel Veränderungen in %
zum Vormonat
August 2011 76,22 109,29 -6,89%
September 2011 79,90 110,03 4,60%
Oktober 2011 79,09 108,43 -1,01%
November 2011 81,45 110,41 2,89%
Dezember 2011 81,39 107,82 0,07%
Jänner 2012 86,44 111,59 5,55%
Februar 2012 89,66 118,58 3,58%
März 2012 94,28 124,45 4,90%
April 2012 91,47 120,39 -3,07%
Mai 2012 86,48 110,81 -5,77%
Juni 2012 76,88 96,29 -12,49%
Juli 2012 83,15 102,15 7,55%
August 2012 90,77 112,60 8,39%
September 2012 87,99 113,09 -3,17%
Oktober 2012 86,05 111,48 -2,26%
November 2012 84,71 108,25 -1,57%
Dezember 2012 83,29 109,01 -2,24%
Jänner 2013 84,22 112,12 1,10%
Februar 2013 85,71 116,22 1,75%

* Brent ist eine Erdölsorte
Quelle: Erdölvereinigung, OENB



Die deutsche Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe veröffentlicht in regelmäßigen Abständen eine Studie zum Thema Energierohstoffe und beleuchtet dabei auch die Verfügbarkeit von Erdöl. Interessierte können hier den ersten Teil der Studie als PDF herunterladen:


Energierohstoffe 2009

BGR-Studie über Reserven, Ressourcen, Produktion und Verbrauch von Energierohstoffen
-> www.bgr.bund.de/cln_092/n...ergierohstoffe__2009.html
icon