Gewerbe-Newsletter

Newsletter für Industrie & Gewerbe

Aktuelles und Informatives für gewerbliche Kunden von Strom und Gas

null Rekord beim Energielieferantenwechsel von Unternehmen im ersten Quartal 2021

Rekord beim Energielieferantenwechsel von Unternehmen im ersten Quartal 2021

40.165 Unternehmen haben im ersten Quartal 2021 ihren Strom- oder Gaslieferanten gewechselt. Das geht aus unserer aktuellen Marktstatistik hervor. Nach dem Rekordjahr von 2019 sind das die höchsten Wechselzahlen in einem ersten Quartal seit Liberalisierungsbeginn. 

Den Stromanbieter wechselten von Jänner bis inklusive März insgesamt 37.235 Unternehmen. Im Vergleichszeitraum des Vorjahres waren es 26.659 Unternehmen. 
Einen neuen Gaslieferanten suchten sich 2.930 Unternehmen. Im Vergleichszeitraum des Vorjahres ist die Zahl etwas zurückgegangen: 2020 wechselten 3.240 Unternehmen im ersten Quartal den Gaslieferanten. 

Hohes Einsparpotenzial durch Strom- und Gastarifvergleich

Mit unserem Tarifkalkulator ermöglichen wir Endverbrauchern Preisvergleiche, um den für sie geeigneten Strom- und/oder Gaslieferanten auswählen zu können. Neben dem Tarifkalkulator für Haushaltskundinnen und -kunden steht ein eigener Tarifkalkulator für Gewerbebetriebe mit Standardlastprofil zur Verfügung.

Insgesamt werden im Gewerbe-Tarifkalkulator aktuell österreichweit 459 Strom- und 147 Gasprodukte angeboten. Zusätzlich sind 1.466 Bestandskundenprodukte eingepflegt, welche zwar nicht mehr im Angebot der Lieferanten sind, aber den Kunden, die solche ausgelaufene Produkte noch haben, die Möglichkeit bieten, einen Vergleich mit den aktuell gültigen Angeboten durchzuführen.  

Gewerbekunden können je nach Standort zwischen 116 und 124 Stromangeboten wählen. Für einen Jahresverbrauch von 30.000 kWh erhält man in Wien derzeit 124 Angebote von 51 Lieferanten (inkl. Marken). Davon haben 62% der Produkte eine Preisgarantie. 17% sind Produkte mit automatischer Preisanpassung (Floater), bei welchen der Preis z.B. monatlich oder quartalsweise und mittels einer vom Lieferanten festgelegten Formel angepasst wird. 21% der Produkte werden ohne Preisgarantie angeboten, bei einer Änderung des Preises durch den Lieferanten besteht hierbei ein Widerspruchsrecht für den Kunden. 

Im Gasbereich variieren die Angebotszahlen je nach gewählter Region zwischen 93 und 107. Im Durchschnitt haben davon 18% der Produkte keine Preisgarantie, 17% sind Produkte mit automatischer Preisanpassung.  

Im letzten Jahr ist die Anzahl der angebotenen Produkte leicht gestiegen. Bei einer Abfrage für Strom erhielt man in Wien vor einem Jahr noch 117 Angebote, aktuell sind es 124, wobei der Anteil der Floater dabei leicht zugenommen hat. Im Gasbereich ist das Produktangebot von 102 auf 107 gestiegen, hier war eine leichte Erhöhung der Angebote mit Preisgarantie zu verzeichnen. 

Vergleichen macht sicher!

Für gewerbliche Kunden von Strom und Gas bieten wir zwei hilfreiche Tools auf unserer Website an:

Den Gewerbe-Tarifkalkulator: hier können Unternehmen mit einem Jahresverbrauch von maximal 100.000 kWh Strom bzw. 400.000 kWh Gas alle für sie in Frage kommenden Standardprodukte sämtlicher Anbieter in Österreich vergleichen. www.e-control.at/gewerbe-tarifkalkulator 

Den KMU-Energiepreis-Check: Unternehmen mit größerem Energieverbrauch haben grundsätzlich die Möglichkeit, ihre Energiepreise mit den Anbietern ihrer Wahl frei zu verhandeln. Da es für sie also keine Standardtarife gibt, bietet unser Tool die Möglichkeit, den eigenen Preis oder den eines Angebotes mit dem zu vergleichen, was die Mehrheit ähnlicher Gewerbebetriebe bezahlt. So verhandelt es sich gleich sicherer. www.e-control.at/kmu-energiepreis-check 

Weitere Informationen zum Lieferantenwechsel finden Sie auf unserer Homepage: www.e-control.at/industrie/strom/lieferantenwechsel

Die Details zu den Anbieterwechselzahlen sind auf unserer Homepage als Excel und als interaktive Grafiken zu finden:

Strom: www.e-control.at/statistik/e-statistik/archiv/marktstatistik/verbraucherverhalten

Gas: www.e-control.at/statistik/g-statistik/archiv/marktstatistik/verbraucherverhalten

Interaktive Charts: StromGas