Informationen zu Wiener Gebrauchsabgabe

Nach jüngst ergangenen Entscheidungen des Obersten Gerichtshofes ist es unzulässig, die Wiener Gebrauchsabgabe an Stromkunden zu verrechnen, deren Anschlussanlage außerhalb der Stadt Wien liegt.

Die Wienenergie Stromnetz GmbH hat dazu mitgeteilt, dass sie diesen Kunden die Gebrauchsabgabe nicht mehr in Rechnung stellen wird. Überdies wurde mitgeteilt, dass diesen Kunden die in den vergangenen drei Jahren bezahlte Gebrauchsabgabe rückerstattet werden wird.