DI (FH) Mag. (FH) Martin Graf, MBA

DI (FH) Mag. (FH) Martin Graf, MBA

DI (FH) Mag. (FH) Martin Graf, MBA vergrößern

Vita

Geboren 1976 in Amstetten, Niederösterreich
Er studierte Betriebswirtschaft sowie Wirtschaftsingenieurwesen und hat an der Wirtschaftsuniversität Wien den Executive Master of Business Administration (MBA) abgeschlossen
.

Berufslaufbahn
seit 03/2011 Vorstand der Energie-Control Austria, Wien

2007 – 2011 Energie-Control GmbH, Wien. Leiter der Abteilung Tarife

  • Einführung von Regulierungssystemen zur Steigerung der Effizienz von Netzbetreibern, sowie Sicherstellung deren Investitionstätigkeit
  • Weiterentwicklung von Entgeltmodellen und –strukturen
  • Unbundlingaufsicht
2002 – 2006 Energie-Control GmbH, Wien. Prüfungsleiter in der Abteilung Tarife
  • Durchführung und Abwicklung von Verfahren zur Kosten- und Entgeltermittlung von Netzbetreibern im Elektrizitäts- und Gasbereich
  • Betriebswirtschaftliche, finanzwirtschaftliche und energiewirtschaftliche Analysen des österreichischen Energiemarktes
  • Gutachterlicher Tätigkeit im Bereich Ökostrom
2001 Mobilkom Austria AG & Co KG, Wien. Stabstelle „Quality Management“
  • Optimierung von Geschäftsprozessen
  • Leitung von In- und Outsourcingprojekten
  • Projektleitung für Qualitätsmanagementsysteme
2000 – 2001 Verbundplan GmbH; Unternehmen der VERBUND AG, Wien
  • Kaufmännischer Projektleiter
  • Projektcontrolling von Großprojekten im Bereich der Infrastruktur und Telekommunikation
  • Wirtschaftlichkeitsanalysen
  • Einführung von Qualitätsmanagementsystemen
  • Assistenz der Geschäftsführung
1995 – 1999 Donaukraft Wasserbau-, Engineering & Consulting GmbH,
Unternehmen der VERBUND AG, Wien
  • Akquisition von Engineering-Leistungen im Bereich Infrastruktur
  • Marketing- und Vertriebsaufgaben
  • Assistenz der Geschäftsführung
Repräsentationsverantwortung in nationalen und internationalen Gremien
  • seit 03/2011 Vorsitzender des Regulierungsbeirates
  • seit 2002 Zusammenarbeit mit ACER, CEER und ERGEG und Vertretung in anderen internationalen Gremien
  • Gastlektor u.a. an der WU Wien, der JKU Linz, der Universität Wien - Juridicum, der New-Design-University St. Pölten, der FH Wieselburg

Ausbildung

  • Post Graduate Studium, Executive Master of Business Administration an der WU Wien
  • Lehrgang Governance Excellence an der WU Wien
  • Advanced Training Course, Electricity Transmission Regulation an der Florence School of Regulation, European University Institute Robert Schuman Centre
  • Studium Wirtschaftsingenieurwesen am BFI Linz
  • Studium Wirtschaft und Recht der öffentlichen Verwaltung an der Fachhochschule Wr. Neustadt
  • Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Fachhochschule
    Wr. Neustadt
  • Höhere Lehranstalt für Berufstätige – Kolleg Wirtschaftsingenieurwesen im Maschinenbau am Technologischen Gewerbemuseum (TGM), Wien
 

Pressebild Martin Graf

  • © E-Control, mit Copyrightvermerk zum Abdruck freigegeben

  • Download: (NaN kB)
  • Letztes update: 8 / 2015
 

Pressebild Martin Graf

  • © E-Control, Foto: Anna Rauchenberger Mit Copyrightvermerk zum Abdruck freigegeben

  • Download: (NaN kB)
  • Letztes update: 8 / 2015
  Martin Graf auf Twitter folgen: @Econtrol_MGraf